Vereintsturnier: Spass stand im Vordergrund

Bereits zum 32. Mal führten die Handballer aus Brunnen ihr Vereinsturnier durch. Als Sieger im Handball ging das Team von Stefan Heinzer vom Platz, Gesamtsieger wurde das Team von Kuno Epper.

Zahlreiche Mitglieder von Handball  Brunnen traten kürzlich zum traditionsreichen Vereinsturnier an. Wohl steht dabei der Spass im Vordergrund, spielen doch Teams zusammen, welche aus sämtlichen Altersklassen und auch mit Eltern durchmischt sind. Trotzdem wird natürlich versucht, das Turnier möglichst erfolgreich zu gestalten.

Insgesamt acht Teams traten einerseits auf dem Spielfeld gegeneinander an, versuchten ihr Glück aber auch beim Torwandschiessen. Die Punkte aus diesen zwei Disziplinen wurden zusammengezählt. Auf dem Handballplatz am erfolgreichsten trat das Team von Stefan Heinzer auf und konnte so den begehrten Wanderpokal in die Luft stemmen. Beim Torwandschiessen gewann das Team von Kuno Epper, welches damit auch den Gesamtsieg holte.

Rangliste Torwandschiessen: 1. Kuno Epper, 2. Yannick Schelbert, 3. Silvan Zgraggen, 4. Pascal Zehnder, 5. Pascal Annen, 6. Daniel Ulrich, 7. Stefan Heinzer, 8. Fabian Z'graggen. Handball: 1. Stefan Heinzer, 2, Fabian Z'graggen, 3. Kuno Epper, 4. Pascal Zehnder, 5. Silvan Zgraggen, 6. Pascal Annen, 7. Daniel Ulrich, 8. Yannick Schelbert. - Gesamt: 1. Kuno Epper, 2. Stefan Heinzer und Silvan Zgraggen, 5. Yannick Schelbert und Fabian Z'graggen, 7. Pascal Annen, 8. Daniel Ulrich.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     

 

Kommende Termine

   Sa. 23. Jun. 2018, 10:30 Uhr:
   GV Handball Brunnen
   Sa. 23. Jun. 2018, 13:00 Uhr:
   Vereinsturnier

Nächsten Spiele

No events