Junioren U19-Inter: Finalrundeneinzug geschafft

SG Muotathal/Mythen-Shooters - HSG Aargau Ost 40:28 (19:12)
Junioren U19-Inter
Dank dem Sieg gegen den Leader HSC Suhr Aarau haben sich die Thaler eine gute Ausgangslage geschaffen. Die Spieler wussten, dass die Einstellung aber stimmen musste, um dieses letzte Spiel zu gewinnen.


Die Shooters starteten gut in diese alles entscheidende Partie und konnten dem Gegner von Anfang an ihr Spiel aufzwingen. Bereits nach 17 Minuten führte der Gastgeber mit sechs Toren und beim Seitenwechsel lag er dann sogar 19:12 in Front.
Im zweiten Umgang konnte der KTV den Vorsprung souverän verwalten und die Aargauer wurden ihm nie mehr gefährlich. Der Gegner gab bis zum Schluss nicht auf, doch der Vorsprung konnte ständig weiter ausgebaut werden. Am Ende siegte die SG klar und deutlich mit 40:28.
Hervorzuheben ist die geschlossene Mannschaftsleistung, denn jeder Spieler hat seine Leistung in den Dienst der Mannschaft gestellt. Somit ist der Finalrundeneinzug geschafft. Nun ist das ganze Team gefordert, weiterhin mit guten Leistungen zu überzeugen und im Training sowie in den Spielen zu brillieren. Aber zuerst können nun alle die verdiente Weihnachtspause geniessen.
Die Aufstellung:
Ulrich /Vogel ; Betschart I. (1), Betschart T. (4), Bobrich (3), Büeler (3), Heinzer (1), Lüönd (7/1), Nauer (5/3), Roos (6/1), Schelbert M. (8), Schelbert P. (2).

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

   Sa. 15. Dez. 2018, 15:00 Uhr:
   SG Muotathal/ Mythen-Shooters - HSC Suhr Aarau (MU19E)
   Sa. 15. Dez. 2018, 15:30 Uhr:
   SG Handball Würenlingen 1 - SG Mythen-Shooters/Muotathal (MU19S2-02)
   Sa. 15. Dez. 2018, 16:00 Uhr:
   Handball Emmen - HSG Mythen-Shooters G (M4-09)
   Sa. 15. Dez. 2018, 18:00 Uhr:
   HSG Mythen-Shooters - SG Ruswil/Wolhusen 1 (F3-08)
   Sa. 15. Dez. 2018, 18:00 Uhr:
   Handball Emmen - SG Muotathal/Mythen-Shooters (F1-02)
   Sa. 15. Dez. 2018, 19:15 Uhr:
   HC Rüti Rapperswil-Jona - HSG Mythen-Shooters B (M3-07)