Damen 2: Ein harterkämpfter Punktgewinn

HSG Mythen-Shooters – HC KTV Altdorf 19:19 (6:8)
Damen, 3. Liga
Die zweite Damenmannschaft der HSG Mythen-Shooters hat am Samstag in Goldau zwar die angestrebte Revanche gegen Altdorf verpasst. Nach dem Remis gegen die Urnerinnen wird man im Lager der Schwyzerinnen aber gleichwohl von einem gewonnen Punktgewinn gesprochen haben.

Toller Kampf wurde belohnt
Im Hinspiel hatte der HC KTV Altdorf den Shooters eine empfindliche Niederlage zugefügt. Jenes 18:21 vom letzten Oktober bildet in der Rangliste noch immer einen Teil der Hypothek, den die Shooters auf Leader Handball Emmen vorweisen. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich nach dem Ende der regulären Saison für die Aufstiegsspiele. Weil die Shooters auch gegen den aktuellen Tabellenführer, der noch immer ohne Minuspunkt dasteht, schon den Kürzeren ziehen mussten, ist der Zug Richtung Promotions-Partie wohl abgefahren.
Das Unterfangen nach der angestrebten Revanche gegen Altdorf für diese ärgerliche Niederlage aus dem Hinspiel stand am Samstag in Goldau über die komplette Spielzeit hinweg auf wackeligen Beinen. Die Einheimischen hinterliessen n der Abwehr zwar einen zufriedenstellenden Eindruck, wiesen dafür aber in der Offensive einige Defizite auf. Nach der Startviertelstunde hatten sich die Shooters so bereits einen Vier-Tore-Rückstand eingehandelt, bei lediglich einem einzigen erzielten Treffer. Erst nach einem Team-Time-Out fanden die Gastgeberinnen so langsam auch offensiv den Tritt und meldeten sich so mehr und mehr in dieser Partie an. Zum Ausgleich reichte es den Shooters im ersten Durchgang aber nie. Und auch nach der Pause hielten die Urnerinnen die Führung über lange Zeit ausschliesslich in ihren Händen. Immer dann aber, wenn die Gäste entscheidend davonzuziehen drohten, gaben die Shooters darauf die richtige Antwort: So legte Altdorf eine Viertelstunde vor Schluss wiederum mit vier Toren vor, worauf die Gastgeberinnen mit drei Treffern in Serie die sofortige Rückkehr in dieses Spiel realisierten. Und als die Gäste fünf Minuten vor Schluss, als ihre Führung bei Treffern angelangt war, kurz vor der Siegsicherung schienen, brachten die Shooters mit zwei schnellen Toren unverzüglich die Spannung zurück in diese Partie.
Diese tolle Kampfkraft blieb am Ende nicht unbelohnt: Mit ihrem letzten Angriff realisierten die Shooters den erstmaligen Ausgleich seit dem 1:1. Wenige Augenblicke später bejubelten die Schwyzerinnen den harterkämpften Punkt.

Lange Pause steht an
Auch wenn es letztlich vor allem in der Offensive ein Auftritt war, bei dem viel Luft nach oben ausgemacht werden musste, stand somit am Ende ein aufgrund der tollen kämpferischen Leistung verdienter Punktgewinn für die zweite Shooters-Damenmannschaft. Dank der tollen Schlussphase haben sich die Schwyzerinnen auch mit einem guten letzten Eindruck in die nun anstehende lange spielfreie Phase verabschieden können. Erst am 11. März werden die Shooters wieder im Einsatz stehen. Beim Tabellenschlusslicht Sarnen wird dann wieder ein Vollerfolg angestrebt.
Die Aufstellung:
Horat; Betschart, Camenzind, Fässler, Gisler, Gnos, Gwerder, Heinzer, Kennel, Litschi, Moreno, Rickenbacher, Styger.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

   Sa. 17. Nov. 2018, 17:00 Uhr:
   LK Zug - SG Muotathal/Mythen-Shooters (F1-02)
   Sa. 17. Nov. 2018, 18:00 Uhr:
   TV Horw - HSG Mythen-Shooters (F3-08)
   So. 18. Nov. 2018, 09:35 Uhr:
   HSG Mythen-Shooters 1 - HC Kriens 1 (U13ChQ-50)
   So. 18. Nov. 2018, 11:00 Uhr:
   BSV Future Bern - SG Muotathal/ Mythen-Shooters (MU19E)
   So. 18. Nov. 2018, 11:20 Uhr:
   HC KTV Altdorf 2 - HSG Mythen-Shooters 1 (U13ChQ-50)
   So. 18. Nov. 2018, 12:00 Uhr:
   CS Chênois Genève Handball - HSG Mythen-Shooters (FU16I-02)
   So. 18. Nov. 2018, 12:30 Uhr:
   Handball Emmen 2 - HSG Mythen-Shooters 1 (U13ChQ-50)
   So. 18. Nov. 2018, 13:40 Uhr:
   HSG Mythen-Shooters 1 - Handball Emmen 1 (U13ChQ-50)
   So. 18. Nov. 2018, 17:00 Uhr:
   SG Stäfa Espoirs - HSG Mythen-Shooters (M3-07)
   Sa. 24. Nov. 2018, 12:15 Uhr:
   HC KTV Altdorf - HSG Mythen-Shooters (FU16I-02)