Juniorinnen U16-Inter: Erster Sieg muss weiter warten

HSG Mythen-Shooters – HR Hochdorf 25:31 (14:16)
Juniorinnen U16-Inter
Zwei Wochen nach dem ersten Punktgewinn der Saison setzte es für die U16-Inter-Juniorinnen der HSG Mythen-Shooters wieder eine Niederlage ab. Die Schwyzerinnen agierten vor allem in der Abwehr zu fehlerhaft, um gegen die HR Hochdorf bestehen zu können.

Defensive Mängel zu gross
Im Hinspiel hatten die Shooters gegen die HR Hochdorf bereits am ersten Sieg geschnuppert, mussten sich am Ende aber noch mit 23:28 geschlagen geben.

Auch am Samstag, als die Seetalerinenn zum neuerlichen Duell mit der Schwyzer Spielgemeinschaft in der BBZG-Halle gastierten, durften sich die Shooters während längerer Zeit Chancen auf Punkte ausrechnen. Dies vor allem dank einer guten Leistung in der Offensive, wo die Schwyzerinnen nach zaghaftem Beginn immer besser den Tritt fanden. Dadurch lieferten sich die Einheimischen im ersten Durchgang mit dem Gegner ein Duell auf Augenhöhe, wobei sich bereits dort einige Mängel in der Abwehr offenbarten.
Als die Gastgeberinnen dann zum Auftakt in die zweite Halbzeit eine Schwächephase bezogen und dies die HR Hochdorf zum Ausbau der Pausenführung auf sieben Treffer nutzen konnte, stellte sich dies im Endeffekt als Entscheidung heraus. Zwar agierten die Shooters in der Folge offensiv wieder durchaus zufriedenstellend, leisteten sich in der Abwehr aber nach wie vor zu viele Schnitzer, um noch einmal ernsthaft am Hochdorfer Erfolg rütteln zu können.

Noch drei Chancen
Damit stehen die U16-Inter-Juniorinnen nach sieben Partien weiterhin sieglos da. Um an diesem Umstand bis zum Ende der Vorrunde noch etwas zu ändern, bleiben den Schwyzerinnen noch drei Gelegenheiten. Die erste davon bietet sich der Spielgemeinschaft am kommenden Sonntag, wenn die weite Reise nach Thônex in den Kanton Genf ansteht. Dort treffen die Shooters auf den aktuellen Tabellenzweiten Chênois Genève Handball.

Die Aufstellung:
Kamer L./Kunz; Betschart, Büeler, Delmenico, Hunziker, Kamer A., Kaplan, Krug, Merz, Müller, Spelina, Zgraggen.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

   Sa. 15. Dez. 2018, 15:00 Uhr:
   SG Muotathal/ Mythen-Shooters - HSC Suhr Aarau (MU19E)
   Sa. 15. Dez. 2018, 15:30 Uhr:
   SG Handball Würenlingen 1 - SG Mythen-Shooters/Muotathal (MU19S2-02)
   Sa. 15. Dez. 2018, 16:00 Uhr:
   Handball Emmen - HSG Mythen-Shooters G (M4-09)
   Sa. 15. Dez. 2018, 18:00 Uhr:
   HSG Mythen-Shooters - SG Ruswil/Wolhusen 1 (F3-08)
   Sa. 15. Dez. 2018, 18:00 Uhr:
   Handball Emmen - SG Muotathal/Mythen-Shooters (F1-02)
   Sa. 15. Dez. 2018, 19:15 Uhr:
   HC Rüti Rapperswil-Jona - HSG Mythen-Shooters B (M3-07)