Damen F1: Hauptrunde souverän absolviert

Handball Emmen - SG Muotathal/Mythen-Shooters 21:23
Damen, 1. Liga
Obwohl der Ligaerhalt bereits in der Tasche war, hat die Spielgemeinschaft auch im letzten Spiel der Hauptrunde ihr Können unter Beweis gestellt. Dadurch katapultiert sich das Team zum Jahresende an die Tabellenspitze.

Die zwei Konkurrenten lieferten sich eine spannende Partie zum Abschluss. Beide fanden von Anfang an sehr gut ins Spielgeschehen ein und überzeugten mit schnellen sowie ballsicheren Angriffsphasen. Ab der 15. Spielminute kam es bei den Gastgeberinnen erstmals zu einem Leistungseinbruch. Die technischen Fehler häuften sich, wodurch die Mythen-Shooters sich mit fünf Toren abheben konnten. Allerdings kam es in den letzten Momenten zu diversen Ballverlusten, welche deren Vorsprung auf drei Tore reduzierte.

Die Mannschaftsleistungen zur zweiten Halbzeit waren sehr ausgeglichen. Die Defensive stand auf beiden Seiten sehr kompakt, zeigte sich aggressiv und kampffreudig. Auch die Torhüterinnen überzeugten mit einigen schönen und spielentscheidenden Paraden. Angesichts des knappen Vorsprungs der Shooters war der Sieg folglich noch lange nicht in sicheren Händen. Während den letzten zwei Spielminuten leistete sich das Team unnötige Fehler und machte seinen Vorsprung zunichte. Es kam soweit, dass der Handball Emmen dreissig Sekunden vor Schluss nur noch ein Tor im Rückstand lag. Dank einem Penalty zu Spielende retteten sich die Mythen-Shooters in den letzten Sekunden. Verdient reiste das Team mit zwei weiteren Punkten nach Hause und liess die erfolgreiche Hauptrunde bei einem gemeinsamen Weihnachtsessen ausklingen.

Emmen Rossmoos – 60 Zuschauer
F1: Handball Emmen - SG Muotathal/Mythen-Shooters 21:23 (9:12)
Zgraggen (37%); Betschart (3), Gwerder (4/2), Gwerder-Betschart (6), Imhof B., Imhof J. (2), Pfyl, Reolon (2), Shubenok (2), Weber F. (2), Weber N. (2), Weber S.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

   Sa. 19. Jan. 2019, 12:00 Uhr:
   MU17I Ab-01 Ab - HSG Aargau Ost 2 - SG Muotathal/Mythen-Shooters
   Sa. 19. Jan. 2019, 15:45 Uhr:
   FU16P-06 - DHB Rotweiss Thun - HSG Mythen-Shooters
   Sa. 19. Jan. 2019, 18:00 Uhr:
   F3 S1-04 Auf - TV Muri - HSG Mythen-Shooters
   So. 20. Jan. 2019, 11:00 Uhr:
   MU15P S2-05 - HSG SVL 2 - HSG Mythen-Shooters (G)
   So. 20. Jan. 2019, 12:15 Uhr:
   FU14I Ab-02 Ab - Köniz CATS - HSG Mythen-Shooters
   So. 20. Jan. 2019, 13:45 Uhr:
   FU18I Ab-02 Ab - HBC La Chaux-de-Fonds - HSG Mythen-Shooters
   So. 20. Jan. 2019, 14:30 Uhr:
   MU15P S1b-06 - HSG Mythen-Shooters - SG Ruswil/ Wolhusen
   So. 20. Jan. 2019, 15:00 Uhr:
   MU19E - Kadetten Schaffhausen - SG Muotathal/ Mythen-Shooters
   So. 20. Jan. 2019, 16:00 Uhr:
   M4-09 - HSG Mythen-Shooters G - HC Kriens
   Sa. 26. Jan. 2019, 12:15 Uhr:
   FU18I Ab-02 Ab - SG Visp-Visperterminen - HSG Mythen-Shooters