Damen F3: Zweite Damenmannschaft startet ins Aufstiegsrennen

Samstag, 27. April 2019; Möhlin, Steinli A (Neue)
14.00 Uhr: TV Möhlin - HSG Mythen-Shooters F3

Wie das Herren-Fanionteam kämpft an den kommenden beiden Wochenenden auch die zweite Damenmannschaft um die Promotion in die 2. Liga. Als letzte Hürde im Kampf um den Aufstieg wartet der TV Möhlin, bei dem die Shooters am Samstag zunächst auswärts anzutreten haben. Das Rückspiel steigt eine Woche später in der Brunner Sporthalle.
Schon vor Beginn der Aufstiegsspiele dürfen die Schwyzerinnen auf eine starke Spielzeit zurückblicken. In der Meisterschaft mussten sich die Shooters in 18 Partien nur ein einziges Mal geschlagen geben, fuhren dafür 17 Siege ein und schlossen damit sowohl die Haupt- als auch die Finalrunde als Gruppensiegerinnen ab.
Der TV Möhlin klassierte sich in seiner Finalrunden-Gruppe derweil auf Platz 2, schaffte die Qualifikation für die Aufstiegsspiele aber ebenfalls in insgesamt souveräner Manier. Nun kommt es für die beiden Teams zu einem Treffen mit einem unbekannten Widersacher – ein Direktduell zwischen Schwyzerinnen und Aargauerinnen gab es in der laufenden Spielzeit noch nicht. Bekannt ist den Shooters dagegen bereits das Gefühl, an einer Aufstiegsrunde um die Promotion zu kämpfen. Schon in der vergangenen Spielzeit schafften es die Schwyzerinnen in die Aufstiegsspiele, die damals in einer Vierer-Gruppe ausgetragen wurden. In den drei Partien blieben die Shooters allerdings sieglos und verpassten somit die Promotion. Entsprechend werden die Shooters darauf brennen, das damals Verpasste nun nachzuholen. Am Samstag in der Steinli-Halle soll der erste Schritt dafür getätigt werden.

Spielplan Aufstiegsrunde Damen, 2. Liga
Samstag, 27. April
14.00 Uhr: TV Möhlin – Shooters F3 (Möhlin, Steinli A Neue)
Samstag, 4. Mai
18.00 Uhr: Shooters F3 – TV Möhlin (Brunnen, Sporthalle)

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events