Herren M2: Shooters vor nächstem Vier-Punkte-Spiel

Samstag, 30. November 2019; Goldau, Berufsbildungszentrum (BBZG)
18.00 Uhr: HSG Mythen-Shooters M2 - SG Horgen/Wädenswil 2

Am Mittwoch vor einer Woche fand das Herren-Fanionteam der HSG Mythen-Shooters nach zuvor vier Liga-Niederlagen am Stück wieder zum Siegen zurück. Dank dem 35:30-Erfolg über die SG Handball Seetal machten die Schwyzer einen Sprung aus den Relegationsplätzen und konnten punktemässig zum damaligen Gegner aufschliessen. Trainer Adolf Ulrich sprach nach der Partie von einem «Vier-Punkte-Spiel». Eine Bezeichnung, die auch für den bevorstehenden Auftritt seines Teams durchaus passend erscheint. Denn mit dem Duell vom kommenden Samstag in der BBZG-Halle gegen die SG Horgen/Wädenswil 2 kommt es am Samstag zur Begegnung gegen ein Team, das derzeit mit zwei Punkten weniger hinter den Shooters klassiert ist. Um sich weiter von den Relegationsplätzen zu halten, sind die Schwyzer also auch am Samstag auf Punkte angewiesen. Wie die Shooters hat übrigens auch die SG Horgen/Wädenswil die Generalprobe für dieses wichtige Spiel erfolgreich gestaltet. Die Zürcher standen das letzte Mal am 16. November im Einsatz und fuhren dort in Willisau ihren zweiten Saisonsieg ein.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events