Damen F1: Unbefriedigende Performanz

SG Volketswil/Dübendorf - SG Muotathal/Mythen-Shooters 19:19 (7:6)
Damen, 1. Liga; Abstiegsrunde
FW. Die dreiwöchige Pause schien den Schwyzerinnen mehr Schaden als Nutzen gebracht zu haben. Die gelungenen Spielzüge und Kampfbereitschaft vom vorletzten Spiel waren erloschen. Besonders in der ersten Halbzeit handelte es sich um eine zähe Angelegenheit. Zur zweiten Hälfte funktionierte zwar Einiges besser, jedoch verlor man in den wichtigsten Momenten sowohl die Konzentration als auch die Nerven.

Misslungener Start
Beide Mannschaften eröffneten die Partie auf wackligen Beinen. Währenddem die Defensivarbeit tadellos funktionierte, so stockte es im Angriff gewaltig. Besonders den Shooters gelang es nicht, clevere Laufwege zu absolvieren. Deren Offensive verhielt sich zu statisch und übte keinen Druck auf das gegnerische Tor aus. Demnach lieferte man Schüsse aus ungünstigen Positionen ab, sodass die Anzeigetafel kaum einen Wank machte. Nur mit grossem Widerwillen zappelte der Ball im Netz. Das Zwischenresultat von 7:6 bestätigte diesen Fakt.

Frischer Wind
Zur zweiten Halbzeit wurden alle Spielerinnen der ersten ersetzt. Nun befanden sich jene auf dem Feld, welche vermehrt das Eins gegen Eins anstelle von Distanzschüssen suchte. Und genau diese Umstellung wurde benötigt. Besonders überzeugte Reolon, welche die gegnerische Verteidigung im Dunklen stehen liess. Allmählich erhöhte sich die Spielqualität und die Muotathalerinnen gingen erstmals in Führung. Mit einem Vorsprung von vier Toren zur 53. Minute blickte man mit Zuversicht auf den Spielausgang. Doch dann folgten Fehlwürfe und mehrere Zeitstrafen (inklusive einer roten Karte), sodass der vermeidbare Ausgleichstreffer drei Minuten vor Schlusspfiff Tatsache war. Glücklicherweise scheiterten die Zürcherinnen mehrfach im Angriff. Allerdings vermasselten auch die Schwyzerinnen ihre Chancen auf ungeschickte Art und Weise und mussten letzten Endes den Punkteverlust in Kauf nehmen.
07.03.2020 um 17:30 Uhr
Dübendorf Stägenbuck- 50 Zuschauer (Abstiegsrunde F1 – 01)
SG Volketswil/Dübendorf- SG Muotathal/Mythen-Shooters 19:19 (7:6)
Zgraggen (24%): Betschart (2), Eichhorn, Gwerder (1), Gwerder-Betschart (3), Imhof, Pfyl (1), Piantanong, Reolon (4), Shubenok (1), Weber C. (7/3), Weber F., Weber N.

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
     

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events