Damen F1: Spiel gegen den Gruppenletzten

Sonntag, 24. Oktober 2021; Muotathal, MZH
16.00 Uhr: SG Muotathal/Mythen-Shooters F1 - HSG AareLand

Am kommenden Sonntag trifft die SG Muotathal/Mythen-Shooters gegen den HSG AareLand. Bis jetzt konnte die Schwyzerinnen alle Meisterschaftsspiele für sich entscheiden. Das Team ist sehr motiviert auch den 5. Match für sich zu gewinnen. Somit hätten sie jedes Team in der Gruppe einmal besiegt.

HSG AareLand auf dem letzten Platz
Mit 0 Punkten ist der HSG momentan auf dem letzten Platz.  Es wird das erste Spiel gegen die Solothurnerinnen sein. Man weiss noch nicht viel über den Gegner und ist gespannt. Das Gegnerische Team hat sehr viele junge Spieler, welche vielleicht noch nicht so viele Erfahrungen sammeln konnte, wie die Schwyzerinnen. Die SG Muotathal/Mythen-Shooters haben Spielerinnen dabei, welche in den höheren Ligen bereits Spielpraxis sammeln konnten und somit einen Vorteil zu dem jüngeren Spieler haben. Die Damen aus Schwyz haben auch das bessere Torverhältnis als ihre Gegner. Dabei fallt auf, dass sie sowohl eine starke Aufstellung in der Offensive sowie in der Defensive haben. Momentan haben sie ein Torverhältnis von +24. Der HSG AareLand hat hingegen ein Torverhältnis von -37. Obwohl der HSG AareLand noch kein Spiel gewinnen konnte, sollten die Damen sich gut auf das Spiel fokussieren. Denn die SG Muotathal/Mythen-Shooters hat auch ihre Schwächen, die im letzten Match von dem Gegner gekonnt ausgenutzt worden sind. Das Spiel war somit bis in die letzte Minute spannend. Die Schwyzerinnen konnten aber ihre Nerven behalten und gewannen gegen Kriens.


SG Muotathal/Mythen-Shooter – HSG AareLand
Sontag 24. Oktober 2021 16:00 Uhr, Muotathal MZH

Alina Litschi

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
     
     
   

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events