Herren 2B: Den Leader bezwungen

Gelungener Start in die Rückrunde für das Brunner 4. Liga-Team der Mythen-Shooters. Gegen den Leader aus Sarnen gelang ein 28:23-Sieg.

 

Der Sieg ist umso erfreulicher, mussten die Handballer aufgrund der geschlossenen Halle in Brunnen ohne ein Training in die Partie gehen. Trotzdem zeigten die Shooters von Beginn weg eine konzentrierte Leistung und konnten sich zudem in der Defensive auf einen starken Torhüter verlassen. So lag das Team bereits zur Pause mit 14:10-Toren vorne.

 

Auch in der Folge schafften es die Obwaldner, welche unbedingt den Aufstieg in die 3. Liga schaffen wollen, nicht mehr, die Shooters in Bedrängnis zu bringen. Mit 28:23-Toren war der Sieg schliesslich auch in dieser Höhe verdient. Mit diesem Punktegewinn haben die Shooters ihren zweiten Tabellenplatz gefestigt und sind nach Verlustpunkten sogar wieder in Griffweite des Leaderthrons.

 

Handball, 4. Liga: HSG Mythen-Shooters B - TV Sarnen 1 28:23 (14:10). - HSG Mythen-Shooters: Norbert Nauer, Stefan Auf der Maur (4/2), Lukas Dätwyler (2), Kuno Epper (3), Stefan Heinzer (1), Fabian Kraft (3), Pirmin Langengger (1), Yannick Schelbert, Stefan Schuler (1), Daniel Ulrich, Pascal Zehnder (1), Fabian Z'graggen, Silvan Zgraggen (6), Andreas Züger (6).

 

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     

 

Kommende Termine

   Sa. 23. Jun. 2018, 10:30 Uhr:
   GV Handball Brunnen
   Sa. 23. Jun. 2018, 13:00 Uhr:
   Vereinsturnier

Nächsten Spiele

No events