M4 B: Erster Schritt Richtung Aufstieg geschafft

Ohne überragende Leistung konnten die Brunner 4. Liga-Handballer die ersten zwei Punkte im Aufstiegskampf Richtung 3. Liga holen. Damit geht es im Heimspiel vom nächsten Sonntag um Alles oder Nichts.

Der Start in die Aufstiegspartie vom letzten Samstag gelang den HSG Mythen-Shooters B nach Mass. Wie vorgenommen starteten die Brunner 4. Liga-Handballer mit viel Tempo und lagen innerhalb weniger Minuten mit sechs Toren in Front. Die Shooters schienen sich zu sicher zu fühlen und schalteten zwei Gänge zurück. Damit brachten sie den TV Sissach II zurück ins Spiel, und es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Die Tore fielen am Laufmeter, was auch der ungenügenden Deckungsarbeit der Gastgeber zuzuschreiben war. Wohl schossen die Mythen-Shooters bis zur Pause eindrückliche 20 Tore, mussten aber deren 16 einstecken.

Die Verteidigung blieb, trotz klarer Pausenansprache, auch nach dem Seitenwechsel die Achillesferse der Brunner Handballer. Wohl kam der Sieg im Aufstiegsspiel Richtung 3. Liga nie mehr wirklich in Gefahr, doch die Gegentore fielen weiter viel zu einfach. Schliesslich siegten die 4. Liga-Handballer im zweiten Aufstiegsspiel mit 38:32-Toren.

Mit diesem Erfolg haben die Shooters nun sämtliche Aufstiegskarten selbst in der Hand. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den HC Romanshorn am nächsten Sonntag (15.00 Uhr, Sporthalle Brunnen) kann das Team definitiv den Aufstieg in die 3. Liga feiern. Dafür müssen die Brunner 4. Liga-Handballer im Entscheidungsspiel in Sachen Verteidigung aber sicherlich einen grossen Schritt vorwärts machen.

Handball, Aufstiegsspiele 4./3. Liga: HSG Mythen-Shooters B - TV Sissach II 38:32 (20:16). - HSG Mythen-Shooters B: Norbert Nauer; Stefan Auf der Maur (6/1), Stefan Beeler (3), Antonio Catanzaro (3), Stefan Heinzer (1), Niki Kljajic (4), Fabian Kraft (3), Sascha Küttel (4), Pirmin Langenegger (1), Stefan Schuler (2), Daniel Ulrich (2), Pascal Zehnder, Fabian Z'graggen (1), Andreas Züger (8).

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     

 

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

   Fr. 28. Sep. 2018, 19:00 Uhr:
   Handball Emmen a - HSG Mythen-Shooters (G) (R-Cup MU15 - 1/2-Final)
   Fr. 28. Sep. 2018, 20:00 Uhr:
   HSG Mythen-Shooters - TV Muri (FU18P-04)
   Sa. 29. Sep. 2018, 10:30 Uhr:
   TV Unterstrass A - HSG Mythen-Shooters (MU17S1-02)
   Sa. 29. Sep. 2018, 12:00 Uhr:
   HBC La Chaux-de-Fonds - HSG Mythen-Shooters (FU16I-02)
   Sa. 29. Sep. 2018, 17:30 Uhr:
   TV Thalwil - HSG Mythen-Shooters (M3-07)
   So. 30. Sep. 2018, 14:00 Uhr:
   HSG Nordwest - SG Muotathal/ Mythen-Shooters (MU19E)
   Sa. 06. Okt. 2018, 15:30 Uhr:
   TV Horw s´Drüü - HSG Mythen-Shooters G (M4-09)
   Sa. 06. Okt. 2018, 18:30 Uhr:
   HC Glarus 1 - HSG Mythen-Shooters B (M3-07)
   Sa. 13. Okt. 2018, 17:00 Uhr:
   SG Muotathal/Mythen-Shooters - TV Thalwil (MU17I-01)
   Sa. 13. Okt. 2018, 20:30 Uhr:
   SG Muotathal/Mythen-Shooters - Handball Emmen (F1-02)