Herren M4: Kräftemessen mit 2. Ligisten

Samstag, 2. Oktober 2021; Goldau, Berufsbildungszentrum (BBZG)
16.30 Uhr: HSG Mythen-Shooters M4 - STV Willisau (M2)

Regio-Cup, 1/16-Final

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen ist die neuformierte 4. Liga-Herrenmannschaft der Shooters ergebnistechnisch formidabel in die neue Saison gestartet. Vergessen sollte hierbei allerdings nicht werden, dass die Schwyzer dabei vor allem im letzten Spiel kaum gefordert wurden und beim 29:16-Sieg mit dem HC Mutschellen auf einen Widersacher trafen, der ihnen in allen Belangen deutlich unterlegen war.
Das dürfte sich am kommenden Samstag, wenn der nächste Einsatz der 4. Liga-Herren ansteht, bestimmt ändern. Dann greifen die Shooters im Regio-Cup ins Geschehen ein und bekommen es dort im Rahmen des 1/16-Finals mit dem 2. Ligisten STV Willisau zu tun. Die Favoritenrolle scheint daher aufgrund des Klassenunterschiedes klar verteilt und wer den Shooters eine schwerere Aufgabe vorhersagt als zuletzt in Mutschellen, ist kaum als Prophet zu bezeichnen. Den Schwung aus dem geglückten Saisonstart werden die Schwyzer aber ganz bestimmt nutzen wollen, um auch dem kommenden oberklassigen Kontrahenten das Leben so schwer wie möglich zu machen.