Damen F2: Shooters wollen nächste Punkte

Sonntag, 3. Oktober 2021; Baden, Aue
15.45 Uhr: HSG Aargau Ost - HSG Mythen-Shooters F2

Erst am letzten Mittwoch standen die 2. Liga-Damen der Shooters zum letzten Mal im Einsatz. Beim LK Zug fuhren sie dort einen 27:21-Sieg ein, womit sie auch in ihrem zweiten Spiel nach dem Aufstieg einen Vollerfolg realisieren konnten und so immer noch mit dem Punktemaximum dastehen.
Nun bietet sich den Schwyzerinnen innerhalb weniger Tage die Gelegenheit, das Punktekonto weiter aufzustocken. Schon am kommenden Sonntag steht ihr nächster Auftritt an, dann gastieren die Shooters in Baden bei der HSG Aargau Ost. Im Gegensatz zu den Schwyzerinnen warten die Aargauerinnen in der laufenden Spielzeit noch auf die ersten Punkte, kassierten zum Saisonauftakt zwei Niederlagen. Im Shooters-Lager sollte dies zwar keinesfalls den Eindruck erwecken, dass am Sonntag eine leichte Aufgabe warten wird. Das könnte sich sofort als fatal erweisen, zumal auch in den bisherigen Shooters-Auftritten trotz der erfreulichen Resultate nach wie vor noch Luft nach oben auszumachen war. Zu verstecken wird sich die zweite Damenmannschaft in ihrer aktuellen Verfassung aber bestimmt auch vor dem nächsten Gegner nicht brauchen.