Junioren U17: Shooters empfangen den Leader

Samstag, 23. Oktober 2021; Goldau, Berufsbildungszentrum (BBZG)
13.30 Uhr: HSG Mythen-Shooters MU17 - SG GC Amicitia/Albis Foxes

Vor zwei Wochen sicherten sich die U17-Junioren der HSG Mythen-Shooters im dritten Anlauf den ersten Punktgewinn der neuen Saison. Dank eines mit der Schlusssirene erzielten Treffers kamen sie im Derby beim KTV Muotathal noch zu einem Remis.
Mit dem guten Gefühl dieses ersten Erfolgserlebnisses im Rücken wollen die Shooters nun auch die kommende Aufgabe angehen, die allerdings enorm happig werden dürfte. So treffen die Schwyzer an diesem Samstag in der BBZG-Halle auf Leader SG Amicitia / Albis Foxes. Die Zürcher stehen als einziges Team der Gruppe noch ohne Minuspunkt da, konnten in ihren vier bislang absolvierten Partien vier klare Siege einfahren. Zuletzt wies der bevorstehende Shooters-Kontrahent auch die bis dato ebenfalls noch verlustpunktefreie SG Wädenswil/Horgen gleich mit 41:23 in die Schranken.
Anhand dieser eindrücklichen Zahlen und Fakten, welche sich die SG Amicitia / Albis Foxes im bisherigen Saisonverlauf auf ihre Visitenkarte schreiben lassen durfte, scheint es selbstredend, dass für die Shooters im Vergleich zum letzten Auftritt nochmals eine zusätzliche Steigerung nötig sein wird, um am Samstag auch über den ersten Vollerfolg der Saison jubeln zu können.