Ein Handballfest mit rund 150 Schülerinnen und Schülern

Finalturnier Talchessel-Cup 2023
Am vergangenen Sonntag wurden in der Schwyzer Kollegi-Halle die Gesamtsieger des Talchessel-Cups erkoren. In vier Kategorien kämpften die insgesamt 17 Mannschaften in spannenden Spielen um Tore, Punkte und natürlich den begehrten Siegerpokal.

Vier verdiente Gewinner
Im November trugen der HC Goldau und Handball Brunnen als Stammvereine der HSG Mythen-Shooters die Qualifikationsturniere des erstmals in dieser Form durchgeführten Klassenhandballturniers durch. Die je zwei besten Mannschaften pro Turnier und Schulstufe sicherten sich dort das Ticket für das Finalturnier, welches nun am Sonntag in der Sporthalle des Kollegiums Schwyz über die Bühne ging. Wie schon bei den Qualifikationsturnieren durfte sich das OK auch am Sonntag wieder über eine schöne Zuschauerkulisse freuen, während auf dem Parkett die Dritt- bis Sechstklässler mit tollem Handballsport zu begeistern wussten.

Rund 150 Schülerinnen und Schüler traten am Sonntag an, um sich den Siegerpokal und die Medaillen zu sichern. Gewinnen konnten diese schliesslich vier verdiente Siegermannschaften: In der Kategorie 3. Klasse ging der Titel nach Arth, die Mannschaft «Die roten Tiger» erwies sich dabei als Mass aller Dinge. Im Turnier der 4. Klasse setzte sich mit dem Team «McDonald» eine Gastmannschaft aus Muotathal die Krone auf, während der Gesamtsieg der besten Fünft-Klassmannschaft an «Die Schubidus» aus Ingenbohl ging. In der Kategorie 6. Klasse sicherte sich mit der Equipe «Die einzig Wahren» wiederum ein Gastteam aus Muotathal den Titel.
Nebst dem schönen Zuschaueraufkommen und den tollen und fairen Spielen zählte auch die Tatsache, dass das Turnier grösstenteils verletzungsfrei verlief, zu den vielen erfreulichen Fakten der Talchessel-Cup-Premiere.

Gelungene Erstaustragung
Das Klassenhandballturnier in seiner neuen Form war eigentlich bereits für die Saisons 2020/21 geplant gewesen, fiel dort aber wie im Jahr darauf den Umständen der Corona-Pandemie zum Opfer. Nun konnte der Talchessel-Cup doch noch seine Premiere feiern, die insgesamt absolut erfreulich über die Bühne ging.


Der Handballclub Goldau, Handball Brunnen und das Talchessel-Cup-OK danken an dieser Stelle allen, die ihren Teil zur gelungenen Premiere dieses Anlasses beigetragen haben. Schon bald wird das Komitee die Planungen für die kommende Austragung in Angriff nehmen. Die Vorfreude auf die Turniere in der neuen Saison ist nach dieser geglückten Erstaustragung auf jeden Fall schon gross!

Abschlussranglisten Finalturnier Talchessel-Cup
Kategorie 3. Klasse
1. Die roten Tiger (Arth); 2. The crazy eight ghosts (Ingenbohl); 3. Die schwarzen Drachen (Arth).

Kategorie 4. Klasse
1. McDonald (Muotathal); 2. Rigi-Shooters Arth (Arth); 3. Turm Tigers (Ingenbohl); 4. 4b-Rockers (Arth). 5. Rocket-Ball (Ingenbohl).

Kategorie 5. Klasse
1. Die Schubidus (Ingenbohl); 2. Die Kobras (Arth); 3. Chicken Wings (Arth); 4. White sharks (Ingenbohl).

Kategorie 6. Klasse
1. Die einzig Wahren (Muotathal); 2. Handball All-Stars (Arth); 3. Die kleinen Carlen’s 2 (Arth). 4. Crazy Gang (Ingenbohl). 5. 7 Twins (Ingenbohl).

     
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
   
     
   
     
   
     
   
     
   
     
     
     
   

Kommende Termine

No events

Nächsten Spiele

No events